Baue ein Nest

Bauen Sie ein Kestrel Falcon Nest: die Stufen

Der Falken Falke nistet normalerweise in den Löchern (Klippen, Gebäude) oder in den alten Krähen Nestern.

Es nimmt manchmal einen geräumigen, halboffenen Nistkasten ein, der an der Oberseite eines Baumes oder Gebäudes (mindestens 5 Meter) installiert ist, aber das Nest muss wasserdicht sein (Wasser darf nicht ins Nest gelangen!), um die Fortpflanzung zu fördern.
Dieser Nistkasten muss eine Leiste haben, damit die Eier, und die Babys die ersten paar Male, nicht fallen dürften. Es soll auch mit einem außen Barsch, einer Überwachungsstation sowie einer Jagd in Sichtweite der Eltern ausgestattet werden.
Legen Sie eine kleine Schicht von Kies (oder Sand/Erde) auf den Boden.

Planen Sie das Nest zu machen: